toba borke

improvisation auf hohem niveau

wahlerfolg von obama: hoffnung erfrischt

obama ist gewählt. und damit ist jemand mächtigster mann der welt, der als kind eines afrikaners und einer amerikanerin anfang der 60er jahre geboren wurde, in einer zeit zu der in einigen teilen amerikas die ehe zwischen weißen und schwarzen noch verboten war. auch wenn die aufgaben die auf ihn zu kommen extrem schwierig sind, die welt immernoch böse ist und nichts so heiß gegessen wird wie es gekocht wird, so ist das etwas wirklich hoffnunggebendes. ich glaube nicht, dass jemals ein mensch mit einer lebensgeschichte wie barack je in eine position mit derartigen einfluss gelangt ist. hoffen wir, dass die menschen wirklich lernen und wachsen; hoffen wir, dass es in zukunft nicht mehr um die farbe der haut, sondern die person und die ideen geht; hoffen wir, dass barack guantanamo wie versprochen schließt und als geschöpf einer einzigen welt, nicht bloß als amerikaner, die geschicke dieses mächtigen und unter bush so grobschlächtigen landes führt. lest euch mal seine geschichte durch. vielleicht ist dieser tag ja wirklich die verwirklichung von martin luther kings traum aus seiner berühmten rede…

fangt an euch für politik zu interessieren. und dann packt das leben am schopf und gestaltet unsere welt mit. das habt ihr verdiehnt und seit ihr euch schuldig. ;)

Tags: , , ,

Hinterlasse eine Antwort

*