toba borke

improvisation auf hohem niveau

Artikel mit ‘robert-mayer-schule’ getagged

die 2bfm 1/2 der robert-mayer-schule setzt neue maßstäbe…

Donnerstag, 23. Juli 2009

am dienstag bereits war ich in der 2bfm 1/2 der robert-mayer-schule, allerdings mussten wir aus zeitgründen nach nur zwei schulstunden unterbrechen. folglich kam ich heute um 12h noch einmal vorbei, was eigentlich nur vorteile hatte. denn im gegensatz zum unangenehm frühen dienstagmorgen waren alle teilnehmer diesmal wach und zum anderen herrschte auch sonst eine viel bessere stimmung, da man sich ja inzwischen schon kannte. so wurde heute auch in kürzester zeit und mit besster laune ein text nach dem anderen geschrieben. belal disste mich zwar übelst, aber ich denke ich werde mich egotechnisch in einigen wochen dann davon erholt haben.

allerdings verteidigte giga dann mit einem derben diss gegen belal und hüso meine ehre. bewundernswert war auch die stimmung in der klasse. die jungs haben sich nicht nur auf den arm genommen, zum teil ging es wirklich richtig derbe zu aber niemand nahm dem anderen die punchlines übel.

pepe hat schließlich noch was deepes für seine freundin gekickt und zu meiner erleichterung auch zugegeben, dass er schon länger schreibt.

jungs, noch mal ganz deutlich: meldet euch. schreibt mails. ich wir sehen uns wahrscheinlich ja eh gegen spätestens weihnachten wieder, aber wenns euch geflasht hat, ihr beats braucht oder ähnliches, dann meldet euch.

bis bald

euer borke

rapworkshop an der robert-mayer-schule stuttgart in zwei akten..

Donnerstag, 11. Dezember 2008
heute morgen stand ich vor den berufschülern in der robert-mayer-schule stuttgart. um 7.30…. klar ist es da schwer in irgendeiner weise kreativ tätig zu werden. ausserdem ließ der stundenplan eine vier stündigen workshop nicht zu, weshalb wir ihn in zwei teile zerlegen mussten. so werde ich am 16.12.08 den workshop fortsetzen. glücklicherweise zwei schulstunden später. einige der teilnehmer kannte ich schon von einem workshop an gleicher stelle im juli diesen jahres. so konnten wir auch recht schnell mit dem schreiben beginnen.
die rms-crew

die rms-crew

wie gesagt, wer nichts versucht kriegt auch nichts hin.. deswegen bin ich all denen sehr dankbar die sich überwunden haben. suap, andré, alex, guiseppe, matze etc…

den anderen gehe ich mit größter freude am 16.12.08 nochmal auf die nerven. freue mich drauf. und wenn ihr euch langweilt schreibt mir was schönes. email habt ihr ja. bis dann

euer borke