toba borke

improvisation auf hohem niveau

sachsenheim hat wohl die dickste hütte…

sachsenheim

gestern abend war ich in sachsenheim. ein unglaublich schönes neues jugenshaus. als ich in den raum kam in dem der workshop stattfinden sollte waren die jungs noch am breaken. fresh. flux an die hausanlage angeschlossen und los gings.

erst einmal musste ich klarstellen das es kitty kat nicht die einzige rapperin deutschlands ist. im zweifel empfehle ich euch mal die songs von fiva mc unter die lupe zu nehmen. dicker scheiß das. dann haben wir angefangen zu arbeiten, uns ausgetauscht über die vorortsrealitäten in frankreich und die ghettoromantik im rap und natürlich raps geschrieben. und siehe da, es hat sich direkt eine neue crew gebildet. “la familia”. außerdem haben sie mir noch tosun pahsa gezeigt, der sachsenheimer lokal.

ich hoffe ihr hattet spass, ich hoffe wir sehen uns nochmal und ich hoffe ihr schreibt mir mal.

Tags: ,

2 Antworten zu “sachsenheim hat wohl die dickste hütte…”

  1. Can sagt:

    Tobiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii :D:D wie hieß der eine schwarzweißfilm nochmal?

  2. borke sagt:

    der film heißt hass. im originaltitel la haine

Hinterlasse eine Antwort

*