toba borke

improvisation auf hohem niveau

projekte

momentan wird neben diversen rapworkshops, ua an der luginslandschule stuttgart untertürkheim, im rahmen des musischen nachmittags an der merzschule und für einem workshop mit einer gruppe vom jugendamt betreuter kids bei jeder gelegenheit knowledge nach der alten hiphop-attitüde “each one teach one”  geworkshopt und wissen getauscht.

desweiteren bemühe ich mich seit meinem aufenthalt in dakar, senegal, ein austauschprojekt mit deliquenten jugendlichen nach dakar zu organisieren, um dort einen synergetischen rap- und produktionsworkshop abzuhalten um zu belegen das so ein kulturcrash eine sehr progressive sache sein kann.

und natürlich gibt man sich auch mühe mit der musik nach vorne zu kommen. das meiste nennenswerte hierzu findet man auf youtube.

…und als mündiger bürger dieses landes sehe ich mich leider auch genötigt in zeiten des sozialen kahlschlags hier und dort mal position zu beziehen.