toba borke

improvisation auf hohem niveau

kirchheim neckar und die politik die hinter dem rap war..

heute abend war ich also in kirchheim neckar um im dortigen jugendhaus ein wenig über rap zu referieren. es war eine freude. ich habe gleich ein wenig zu moralin angefangen und meine persönliche aversion gegenüber künstlern wie haftbefehl ausgesprochen, wir sind schnell in die debatte gekommen, die seitens der teilnehmer mehr gefragt war als ein filmchen über die hiphophistory. es ist wunderbar ausgeartet und ich hoffe das der eine oder die andere eventuell manches von dem was so erzählt wird in frage stellen wird..

dann kam die presse und wollte “authentische fotos mit action”. willkommen in der realität. eigentlich das gleiche was der a&r von massiv auch versucht hat…

nach dieser kurzen unterbrechung fingen wir dann mit dem schreiben an. einige haben lieber etwas gebubelt aber alles in allem bin ich sehr zufrieden. es war auch eine freunde ibrahim und onur wieder zu sehen, die ich vor zwei jahren schon einmal hier in einem workshop hatte.

noch mal direkt an die mädels, robin, pino, burak, hussein und dimi: es wäre mir eine freude von euch mal wieder was zu hören. meldet euch einfach. schickt mal ne mail. und wenn ihr beats braucht checkt rappers.in.

bis bald

euer borke

Tags: , , ,

Hinterlasse eine Antwort

*