toba borke

improvisation auf hohem niveau

erste schritte auf die bühne, lampenfieber vor dem auftritt morgen abend

nachdem nikita und ich wie an dieser stelle schon oft erwähnt ziemlich baff sind von welche qualität die texte unserer teilnehmer in kiew sind, die zum teil erst seit neun monaten deutsch lernen, sind wir mindestens genauso aufgeregt wie diese wie die veranstaltung wohl laufen wird.

also haben wir heute hauptsächlich für die bühne geübt und die texte zum teil schon aufgenommen. das durchlaucht netzpublikum hat hier nun folglich die große ehre einige der morgen im goethe-institut zu kiew uraufgeführten texte an dieser stelle vorab zu genießen.


katja hat geburtstag. wir haben sie hochleben lassen, sie hat ihren text belebt. gerade sind nikita und alle anderen bei ihr im hotel. sie sind am feiern. ich bin mal wieder zu spät, weil ich lange gebraucht habe um einen tipfehler zu bemerken der den flashplayer sabotiert hat in dem ihr die texte anhören könnt. ich sollte nun los.

morgen ist der große tag. wir müssen leider direkt nach der veranstaltung weiter nach tschernowitz. wahrscheinlich kann ich erst übermorgen vom slam berichten. bis dahin

Tags: , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

*