toba borke

improvisation auf hohem niveau

die theater-ag des schelztorgymnasiums esslingen

heute nachmittag war ich also ein weiteres mal zu gast in der theater ag meiner früheren deutschlehrerin frau bepperling die inzwischen am schelztorgymnasium in esslingen unterichtet. diesmal um einen straighten rapworkshop zu geben. es war eine freude.

nach dem üblichen einführungspart bei dem sogar ich dank patrick etwas dazu lernen durfte (nämlich das gras zu den elementen des hiphop gehört ^^) haben wir uns ein wenig mit der wahrnehmung der qualität von deutschem rap auseinander gesetzt…

erstklassiges vortragen...

dementsprechend motiviert wurde dann auch direkt losgetextet und das oben verlinkte beispiel haben wir auf jeden fall geschmeidigt überboten.

eine besondere ehre war mir auf jeden fall am ende das geschenk zu berappen. neben einem interessanten buch gabs nen haufen zettel aus denen ich nen freestyle machen sollte. mit so freundlichen wörtern wie: komplementärprodukt (ein äh… fachbegriff^^) und eiersollbruchstellenverursacher…

das war ein spass. ich kann euch freaks da nur noch auf den assoziationsblaster aufmerksam machen…

der letzte zettel den ich zog auf dem stand hoffnung. schön und wohl kein zufall. ich hoffe jedenfalls ihr hattet spass

 

auf bald

 

euer tobias

 

 

Tags: , ,

Hinterlasse eine Antwort

*