toba borke

improvisation auf hohem niveau

die klassen 10a und 10b des richard-von-weizsäcker-gymnasiums in baiersbronn kommen dem rap näher als sie wollte…

im rahmen der frederickwoche war ich heute am richard-von-weizsäcker-gymnasium in baiersbronn, einer idyllischen kleinstadt im schwarzwald. dem württembergischen teil des schwarzwaldes wie ich seit einem knietiefen fettnäpfchen wahrscheinlich nie mehr vergessen werde…

zuerst in der klasse 10a, dann nachmittags noch in der 10b. beide klassen waren auf den ersten blick nicht so wirklich interessiert an rap und hiphop, ließen mich wissen, dass sie ausschließlich heavy metall hören würden….

nach der einführung in die materie waren die meisten aber schon etwas offener, wobei ich zugeben muss, das mich in beiden klassen die schreibbereitschaft in der anschließenden schreibphase doch sehr positiv überrascht hat. die texte waren die bank weg gut und selbst die üblichen klamauktexte hatten alle ein reimtechnisch sehr hohes niveau.

jetzt sitze ich im zug zurück nach stuttgart und schreibe diesen artikel, habe noch die ganzen texte von euch im kopf und hoffe ihr hattet zumindest euren spass und habt auch eine kleinigkeit gelernt. ich war anfangs, auch wenn ich versucht habe es mir nicht anmerken zu lassen etwas unsicher, weil ihr alle so anti wart…

und am ende gab es soviele so gute texte. ich hoffe das diese texte für euch einen wert haben und danke euch auf jedenfall auf eure offenheit euch drauf einzulassen. falls der eine oder die andere plötzlich spass am schreiben hat, ihr habt ja meine email…

euer tobias

Tags: , ,

4 Antworten zu “die klassen 10a und 10b des richard-von-weizsäcker-gymnasiums in baiersbronn kommen dem rap näher als sie wollte…”

  1. Alexandra sagt:

    Hallo Tobias,
    hab gleich mal auf deiner Site vorbeigeschaut :)… War echt cool heute Mittag (obwohl ich eigentlich auch nicht der Mega-Hip-Hop-Hörer bin ;-) und mir hat’s echt viel Spaß gemacht! Danke!
    Bis irgendwann (vielleicht) mal ;-)!
    LG, Alexandra (10b)

  2. jennifer sagt:

    Hey!
    ich kann mich alex nur anschließen! ich bin eigentlich auch nicht so der Hip-Hop und Rap Fan, aber es hat mir auch sehr viel Spaß gemacht!! Viel mehr als ich anfangs erwartet hätte!
    Danke für die tollen 3 stunden!
    Bis hoffentlich mal wieder!
    LG Jenny (10b)
    PS: massiv rapt echt schlecht.. :)

  3. Sigrun,Annika,Franzi (10a) sagt:

    Hey Tobi,
    wollten nur auch mal schnell einen Gruß dalassen und dir sagen,dass der Workshop echt Spaß gemacht hat, was wir anfangs nicht unbedingt erwartet hätten. Wir hätten uns nie vorstellen können, dass wir vor die ganze Klasse stehn und unseren eigenen Text vorrappen.

    Viele Grüße Sigrun,Annika und Franzi

    Ps: Wir und ein kleiner Teil unseres Textes kam sogar im Schwarzwälder-Bote und ein Bild von dir und uns! :)

  4. Langhaardackel domi^^ sagt:

    moin tobi, wollt nur ma so nen gruß dalassen. Also ich fands ganz ehrlich total stark. Und ich hab unseren Text sogar noch *grins*

    Viele grüße vom alten scheiß metaller

Hinterlasse eine Antwort

*