toba borke

improvisation auf hohem niveau

Archiv für die Kategorie ‘kesselcypher’

kesselcypher: es geht immer besser weiter…

Mittwoch, 20. Oktober 2010

nachdem wir uns nun das dritte mal getroffen haben war klar das es zeit war mal wieder bisschen zu freestylen. diesmal war amd+ auch etwas wacher ;) und hat genehmst geflowt. selbst keller, den ich auf dem level eh noch nie freestylend erleben durfte hat derbe gekickt. hoffe emre, michele und denniz, unser jüngsten überrabauken fahren sich das hier mal rein und nehmen sich ein vorbild….

genießt es..

kesselcypher geht ab…

Mittwoch, 29. September 2010

heute startete mein workshop den ich zusammen mit valentin martincevic, einem freischaffendem sozialarbeiter und guten freund und nem haufen junger raptalente aus stuttgart abhalte in die dritte runde. neben auftritten bei “ich muss weg” der jugendmesse von trips und trips und einem auftritt zum zehn jährigen jubiläum der agentur mehrwert waren auch zwei meiner musterschüler in brüssel um dort die buchwochen zu eröffnen.

diesesmal ermöglicht uns die paul-lechler-stiftung aus ludwigsburg den workshop, und ich habe mir fest vorgenommen das wir in der dritten runde nicht nur die erwartungen der stifter übertreffen, sondern auch unsere eigenen. außerdem werden wir im rahmen unseres workshops einen kleinen exkurs zu stiftung machen, damit wir ein wenig was lernen über paul lechler und seine weltsicht. damit wir uns selbst in den arxxx treten und auch ne progression un dynamik bemerken können gibt es ab sofort auch nen youtubechannel damit da platz zum feiern und supporten ist.

das hier ist ne kleine freestylesession zur eröffnung. bin gespannt was da noch alles kommt. und sehr zuversichtlich. demnächst gibts das erste mixtape und eventuell kann man hier auch schon bald die songs von den jungs runterladen.

bis dahin

peace