toba borke

improvisation auf hohem niveau

Archiv für die Kategorie ‘freestyles’

toba borke auf soundcloud

Freitag, 23. Mai 2014

liebe freunde, ich muss mich entschuldigen lange war hier nichts mehr zu lesen. auch wegen der gefühlten unötigkeit sich um diese seite zu kümmern, seit die ganze welt auf facebook rumschlurcht. kein mensch schaut sich das hier an.

dafür gibts seit einem monat etwa was auf soundcloud zu hören. genau hier. kleiner vorgeschmack nun eingebettet…

grüße aus dakar

Montag, 01. April 2013

liebe freunde, liebe workshopteilnehmer, liebe zufälle, es bleibt mir an dieser stelle aus dem fernen dakar ein allseits entspanntes ostern zu wünschen. ich bin nun seit knapp zwei wochen hier und mit meiner arbeit nahezu fertig. es ging um einen container mit holzschnizereien für ein stuttgarter einrichtungshaus. dementsprechend habe ich nun endlich ein wenig zeit und muse für ein wenig “kunst” ;)…

der senegal ist sehr, sehr entspannt. sehr anders als unser heutiges europa in dem man mehr über den neuen pabst redet als über die tatsache das so manch zypriot soeben einfach °bupp° 60% weniger erspartes hat….

anyway, bevor euch und ich mich noch mit der größten totsünde unserer den armen de gaulle im grabe zum rotieren bringen neuen europäischen union geißel, dem äußern einer existenten meinung, die nicht einmal konguent mit dem mainstream ist mach ich als narr was ich am besten kann: ich freestyle euch was….

Borke Beckett Boom am 17.1.13 im Rahmen des “Art’s Birthday” im Studio der HfG in Karlsruhe

Donnerstag, 17. Januar 2013

Pheel, Michel Schulz und ich haben dank Sascha Verlan und Almut Schnerring heute abend die Ehre im Rahmen  des “Art’s Birthday” im Studio der HfG in Karlsruhe ne freshe Performance abzuliefern. Wie und was genau erlätert das video. Wer in der Nähe ist soll sich bitte vorbei werfen. der Eintritt ist frei.

für die die es nicht hinschaffen hier der link zum stream in bild und ton.

proben für art’s birthday im studio der hochschule für gestaltung im zkm karlsruhe

Dienstag, 15. Januar 2013

meine lieben freunde und an alle anderen die sich hier auf diese in letzter zeit etwas stiefmütterlich gepflegte website verirrt haben. es ist soweit. dank meinem radioagenten und persönlichen helden sascha verlan darf ich am 17.1.13 neben matt wand mit pheel und michel schulz aka arschtritt lindgren im rahmen des 1.000.050ten geburtstag der kunst live über den ether gehen.

pheel und meine wenigkeit heute morgem vor dem zkm

heute morgen sind philip und ich folglich nach karlsruhe gefahren um für unseren fulminanten auftritt am donnerstag zu proben. das konzept ist sehr fresh. borke beckett boom ist der titel. ich werde angelehnt an samuel becketts einakter ‘krapp’s last tape’ mit meinen freestyletagebüchern der jahre 2001-2003 konfrontiert und werde auf die damalige improvisation erneut was freestylen. schon bei den proben ging mir das ganz schön nah. schließlich ist man mit 30 dann eben doch bisschen gecheckter und macht sich paar gedanken mehr über die form und den inhalt des dargebotenen…

wer sichs reinfahren will schaltet einfach am donnerstag  20.30h swr2 ein. wäre mir eine ehre.

 

 

Einladung zum 2. “Kein Plan!” von und mit Toba Borke und Pheel im Speakeasy am 8.3.2012

Dienstag, 28. Februar 2012

Meine hochverehrten Damen und Herren, es ist uns eine Ehre Euch alle einzuladen das Speakeasy in Stuttgart zum zweiten Male mit einer bombastischen, interaktiven und absolut planlosen Show zum Kochen zu bringen.
Wir haben diesmal neben Philusion am Display, Arschtritt Lindgren an den Keys und Synths, Pheel als Beatbox und Toba Borke am Mic den ehrenwerten Joe Bauer an der Prosa und eventuell noch so manch anderen spezielleren Spezialgast zu bieten.

Einlass 19.30h, Beginn 20.30h

Eintritt:
Studenten / Rentiers 6€,
Normalos 8€,
Unterstützer 15€,
Großbänker 3 Fantastillionen €

im Speakeasy, Rotebühlplatz 11

ey yo!!!

kein plan! ein interaktives, urbanmusikalisches Improvisationsspektakel für jung und alt.

Sonntag, 30. Oktober 2011

Toba Borke und Pheel, eingespieltes Improvisationsduo in Sachen Beatbox und Rap haben viel Glück. Zum einen weil sie die gleiche Vorstellung von effizientem Arbeiten im Sinne von Verhältnis von Aufwand zum Effekt haben und zum anderen weil sie teil eines wirklich großen und kreativen Freundeskreises sind. Besucher der TrijoUrbanSession im Bix haben das ja schon zur genüge erfahren dürfen. Und da sich ein solches Glück am einfachsten durchs Teilen vervielfältigen lässt haben sie sich gedacht, warum denn nicht einfach die Oper mieten und den Hochkulturschnarchnasen mal zeigen was wirklich innovativ ist. Leider reichte dazu dann zumindest die finanzielle Seite des Glücks doch noch nicht ganz und so waren es am Ende die Jungs vom Speakeasy die ihnen ihre heiligen Hallen für ihr durchdacht planloses Vorhaben zur Verfügung stellten. Das ist natürlich viel besser, zum einen weil die Eltern der ganzen Partygänger mit “Kein Plan” somit nicht nur die Möglichkeit haben sich einen Einblick in die Gedankenwelt ihrer Zöglinge verschaffen zu können sondern eben auch endlich mal einen Grund haben um sich trotz des so “uncoolen” Elternstatus den besten Club der Stadt anzusehen. In Ruhe, im Sitzen, mit einem Glas Rotwein und erstklassiger Unterhaltung. Denn neben grantiert dufte Musik von Pheel, Arschtritt Lindgren und dem Kopf der TrijoUrbanSession Jo Brecht sind auch drei begnadete Tänzer aus Strassburg vor Ort. Mongomania & Friends werden die LED-Wand mit Ideen des Publikums bekritzeln und Toba macht aus allem einen verbindenden und wohltuenden Freestyle, äh, ein improvisiertes Gedicht, damit mich auch die alten Knacker verstehen… Wir Freuen uns auf euch.

eine frohe botschaft für alle freunde von gutem hiphop aus dem stuttgarter kessel…

Donnerstag, 13. Oktober 2011

Kommt Zahlreich zur “Spacepioneer Vol. 1″ Releaseparty am 15.10.11 im Tonstudio Stuttgart.
Mit dabei:
Toba Borke & Pheel, Ischen Impossible, Valezka, Nosliw, Roman De Giuli, Manu Constantin, Daniel Stoyanov, Fola Dada, Jaysus,
P. Moos & Samurai, Max Urban, Eva L Padilla, Jahcoustix, DJ Skully & Änna

und ladet das Album bei iTunes:

um meinen song auf itunes anzuhören bitte das cover klicken,

 

Toba Borke bei der TrijoUrbanSession mit dem Freestyle “Energierückkopplung”

Donnerstag, 13. Oktober 2011

Recht gelungener Freestyle mit den Trijos und Dj Friction bei der Session vom 1.10.11 im Bix Stuttgart.
Kommt das nächste mal auch wenn ihr bock habt. Die Stieber Twins werden kommen und es wird der Brüller.
Also bis zum 5.11.11

 

Flexion franco-allemand Strassbourg Stuttgart erstes Treffen in Stuttgart

Montag, 10. Oktober 2011


Der Stadtjugendring Stuttgart und die Stadt Strassburg sind dabei ein deutsch-französisches Tanz- und Rapspektakel auf die Bühne zu bringen. Die Jugendlichen trafen sich Ende September das erste Mal in Strassburg und nun am achten und neunten Oktober eben hier in Stuttgart. Damit auch alle Appetit bekommen am 2.11.11 ins Theaterhaus zu kommen und sich die “Flexion” reinzufahren hier ein kleines Vlog zu unserer Arbeit..

Toba Borke und Pheel machen Session vor dem Finale der Poetryslammeisterschaften Bw 2011

Donnerstag, 29. September 2011

Toba Borke und Pheel hatten bei der PoetrySlamMeisterschaft Baden-Württemberg 2011 vor dem Finale die Gelegenheit mal ein klein wenig Spass zu haben. Wie dieses Video belegt war das nicht nur für uns ne angenehme Sache sondern wohl definitiv für alle Anwesenden. Booyakasha!!!